Mittwoch, 12. Juli 2017

Voll verzwickt - Verflixte Flüche

Verflixte Flüche: Voll verzwickt

Ach ja, da ist er, der 2. Teil der Reihe um ein modernes Dornröschen-Märchen von Julia Bohndorf.

Meine Rezension zum 1. Teil war ja etwas skeptisch, weil es wieder eine Märchen Reihe ist.
Ich muss aber sagen, mit dem 2. Teil, hat Frau Bohndorf mich überzeugt. Reihen sind gut! Besonders wenn fiese Cliffhanger drin sind, nicht wahr?!

Im ersten Teil sorgt ein Kuss von Dornröschen und Nico für Chaos und nimmt uns flugs mit in Teil 2. wo das Chaos noch lange nicht aufhört.

Was er auch anstellt, immer wieder passieren ihm dumme Mißgeschicke, bis er merkt das die angebliche Tante Dornröschens dahinter steckt. Immer wenn er sich dem Ebenbild Dornröschens auf seiner Schule nähren will, knallt er hin, baut Unfälle und dererlei mehr. Warum Ebenbild? Ja, das erfahrt ihr im zweiten Teil. Ich möchte das ungern verraten. Wäre ja gemein.

Dummerweise wird nicht nur er selber verflucht, sondern auch seine große Schwester und zwar auch auf einer sehr verzwickten Weise die mit aller Vorsicht zu genießen ist.

Irrungen und Wirrungen und jede Menge Spass verspricht Verflixte Flüche: Voll verzwickt.

Die Autorin Julia Bonndorf, versteht es sagenhaft, ihren Figuren sofortige Sympathie einzuhauchen. Der Leser fiebert mit und hofft so sehr Dornröschen kann gerettet werden und man glaubt gar nicht, wieviel Spaß ein altes Märchen machen kann, wenn man es in unsere Zeit versetzt. Wenn das die Gebrüder Grimm wüssten. :-) Allerdings wie schon beim ersten Teil, gemein gemein, geht die Reihe mit einem kleinen Cliffhanger zu Ende. Ich kriege bei sowas immer die Krise, aber Gott sei Dank hat mir die nette Autorin auch verraten, dass Teil 3 noch in diesem Jahr erscheinen soll. Jetzt zähle ich die Monate. Mit Glück und einer Portion Magie kann ich es mir dann im November, wenn ich Geburtstag habe, selber schenken. :) Ich drück mal die Daumen.

Süß, finde ich auch immer, wie Julia ihre Tierliebe (besonders Hunde) in ihren Geschichten einflechtet und die Tiere sind irgendwie die kleine Stars in der Verflixt-Reihe sind. Den Dackel von Familie Prinz habe ich ja wirklich schon in mein Herz geschlossen.

Ich habe mich bisher für die E-Book Variante entschieden. Wenn das aber so gut weiter geht, dann folgt sicher noch die Print Ausgabe als Schmückstücke im Regal. :-) Ich kenn mich ja!





Klappentext von Amazon:

Findet man eine verschwunde Märchenprinzessin wieder, wenn sie im Glitzerregen vom Winde verweht worden ist? Ja, findet man. Aber leider muss Niko schnell feststellen, dass das gar nicht so einfach ist....





Das Cover:

Hier steht Nico vor seinem Roller mit Handy in der Hand und im Hintergrund sieht man wie auch im ersten Teil das Schloss. Modern und Alt wurde hier verwoben, gefällt mir.


PRINT: eBook (Amazon)
Titel: Verflixte Flüche: Voll Verzwickt Titel: Verflixte Flüche: Voll Verzwickt
Autor: Julia Bohndorf Autor: Julia Bohndorf
Einband: Kartoniert/Broschiert 129 (Print Seiten)
Sprache: Deutsch Screenreader: unterstützt
ISBN: 9783961730126 Verbesserter Schriftsatz: aktiviert
Umfang: 129 Seiten Text to Speech: aktiviert
VÖ: 02.07.2017 VÖ: 1. Juli 2017
Verlag: Eisermann
Sprache: Deutsch



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen